Eltern-Feedback zum HCG-Handball-Camp 2015

31.07.2014: / Frau Nicole S.: „…Ich wollte mich auf diesem Weg bei allen Mitwirkenden einmal bedanken für die schöne Woche meines Sohnes Bahne! Er hatte zwar auch am Donnerstag den "Ausfall"! Aber wir hatten vier Tage ein glückliches Kind 👍🏻😃 Von ganzem Herzen an Alle vielen Dank!!!!!!“

 

03.08.2014 / Frau Carola H.: “ … Jannis hat es tatsächlich ganz gut gefallen, zumindest die ersten 3 Tage. Danach zählte er leider auch zu den Kranken & da es ihn auch noch ein bissl schlimmer erwischt hatte, fehlte er auch zum Drachenboot - Tag. Sehr schade…“

 

07.08.2014 / Frau Cornelia B.: „… Jonas hat das HCG-Camp sehr gut gefallen. Schade war nur, dass er einer der Kinder war, die auch der Magen-Darm Virus erwischt hat. Daher war er leider nur bis einschließlich Mittwoch im Camp…“

27.-31.07.2015: FÜNFTES HCG-Handball-Camp

Mit dem schon traditionellen Drachenboot-Wettpaddeln ging wieder ein HCG-Camp zu Ende - leider viel zu schnell, wie die Kinder meinten.

Vier Tage intensive "Arbeit" in der Halle:

Profi-Trainer vermittelten Handwerkliches, gepaart mit vielen Tricks und Ratschlägen aus der Spielpraxis. Die Kinder waren wieder mal mit Begeisterung dabei, die Temperaturen in der Halle angenehm, die große Hitze zum Glück vorbei.

Teamwork - Mit vielen spielerischen Übungen

konnten die Kinder selbst erfahren, wie wichtig zum Beispiel ein gemeinsames, zielorientiertes Handeln ist, was gutes Teamwork bewirken kann, So etwa bei der Wettübung, welche Mannschaft mit allen Gegenständen und allen Mitspielern, ohne den Boden zu berühren, eine festgelegte Distanz als Erste überwindet. In der einen Gruppe übernahm eine "Leaderin" das Kommando und die anderen Mitspieler akzeptierten deren Konzept und ordneten sich unter: das Ergebnis: gewonnen, und das mit großem Vorsprung! Bei der anderen Gruppe hat es noch nicht so geklappt; mal sehen, vielleicht geht´s das nächste Mal besser, aufmerksam beobachtet haben sie ja die andere Gruppe.

Fangen, passen, abwehren, angreifen ...

das ganze Repertoire inclusive Tormann-Training wurde altersgemäß eingeübt, verpackt in spielerischen Abläufen, kein trockenes "Pauken" also, denn das Ganze sollte ja auch Spass machen. Die Kinder sollten mit Begeisterung dabei sein. Und das waren sie auch.

Das Abschluss-Highlight: Drachenboot - Wettpaddeln

war dann am fünften Tag angesagt, nach entsprechender Einweisung und Übung durch die bewährten Trainer vom Verein der Mombacher-Kanufreunde. Das war dann Spass pur und ist - wie in den Jahren davor - das absolute Highlight zum Abschluss des HCG-Handballcamps.

Niedrigwasser - Schlammwaten

Der Rhein hatte sich ziemlich weit in sein Bett zurück gezogen. Eine herrliche - weil sicher für viele Kinder auch seltene - Gelegenheit, mal so richtig im Schlamm zu waten, zu erfahren, wie man langsam einsackt, wenn man nur genug "wackelt". Die Kinder wurden gut von mehreren B-Jugendspielern "bewacht" und konnten sich mal so richtig austoben. Der Schlamm war dann schnell wieder abgespritzt, die Hände gewaschen, ehe zum Grillrost gerufen wurde.

Magen-Darm-Teufel

Leider blieb auch unser Camp nicht von den auch bei anderen Veranstaltungen im Land grassierenden Magen-Darm-Erkrankungen verschont. Für die Kinder, die es leider "erwischt" hatte und dadurch den einen oder anderen Tag versäumt haben, hoffen wir, dass es ihnen wieder gut geht. Sehr, sehr schade!

Nach dem Camp ist vor dem Camp

Im nächsten Jahr werden wir uns gerade für diese Kinder ganz besonders anstrengen. Der HCG wird wieder ein Camp anbieten, das Sechste Camp dann:

 

voraussichtlicher Termin:  18.07. - 22.07.2016  die erste Woche der Sommerferien.

 

Ganz, ganz herzlichen Dank an alle Trainer, Helfer, Organisierer, ...

denn ohne euch wäre so ein Camp nicht zu machen. Das sind keine floskelhaften Sprüche, das ist uns ein echtes Bedürfnis: DANKE, DANKE, DANKE!!

 

 

Zur Foto-Galerie:  

 

 

 

 

27.-31.07.2015: Ankündigung: 5. HCG-Handball-Camp

Wir freuen uns, auch in 2015 wieder ein Handball-Camp "Lernen von den Profis, für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren" anzubieten.

Die überaus gute Resonanz auf das letzte Camp ist Bestätigung unseres Konzepts und gleichzeitig Ansporn für uns, das bisher Angebotene noch zu toppen. Die Messlatte hängt hoch; aber wir nehmen gerne diese Herausforderung an.

Also, freuen Sie und Ihre Kinder sich mit uns auf das Camp 2015!

 

LINK ZUR ANMELDUNG

 

Wie es in 2014 war, ein Rückblick: http://www.hc-gonsenheim.de/hcgcamp2014.html

 

Zum Vergrößern bitte anklicken!